Ausgezeichnet

Haus am Berg ist ausgezeichnet

 

Ausgezeichneter Arbeitgeber aus Hasbergen!

Das Haus am Berg ist in letzter Zeit mehrfach als guter Arbeitgeber ausgezeichnet worden. Der Schwerpunkt der Mitarbeiterpolitik der Einrichtung liegt seit langem im Gesundheitsmanagement mit dem besonderen Schwerpunkt der Familienfreundlichkeit. Ganz aktuell ist gerade eine bundesweite Publikation erschienen mit dem Titel: „Altenpflege: Vereinbarkeit von Beruf und Familie – gute Beispiele aus der Praxis“. Außerdem wurde Mitte des Jahres vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jungend in Zusammenarbeit mit der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) für unsere Region das Haus am Berg ausgewählt, beim „Checkheft – familienorientierte Personalpolitik für kleinere und mittlere Unternehmen“ einen Beitrag zu leisten.

BONAS

Darüber hinaus erhielt das Haus am Berg von der AOK Niedersachen als eine der besten Einrichtungen ein Zertifikat zum hauseigenen Gesundheitsmanagement für die Mitarbeiter/innen. Das Haus am Berg nimmt seit 2013 an dem Projekt BONAS der AOK Niedersachsen teil und erhält nun zum zweiten Mal diese Auszeichnung.

„Für die erfolgreiche Umsetzung gesundheitsfördernder Maßnahmen und organisatorischer Veränderungen zahlt die AOK einen Bonus von 150 Euro je AOK-versicherten Beschäftigten, den je zur Hälfte Arbeitnehmer und Betrieb erhalten“ erläutert AOK-Vertriebsleiter Christian Böwer.

Dies zeigt deutlich, wie gut die Arbeitsbedingungen auch in der Altenpflege gestaltet werden können. Die Branche muss sich nicht verstecken!

bpa_Broschuere_Titel

Das Haus am Berg hat den Wettbewerb „Job und Familie: So geht beides“ gewonnen. Mehr >>

 

 

 

Die Kommentare wurden geschlossen